AUSTRIAN RALLYE CHALLENGE


Anspruchsvoll - Attraktiv und Leistbar

Home

News

ARC Reglemet 2014
Das ARC Reglement 2014 ist unter Links / Reglement abrufbar.

QR-Code der ARC Seite: zum schnellen EInstieg
vom Smartphone:

Die endgültigen ARC Termine 2014:
Schneerosen Rallye: 07-08.03.2014
Jacques Lemans Kärnten Rallye: 29.-31.05.2014
Yiippi Sprint Rallye: 30.05.2014

Maribor Rallye, SLO: 04.-05.07.2014
AvD Niederbayern Rallye: 29.-30.08.2014
Rallye Nova Gorica, SLO: 12.-13.09.2014

Herbst Rallye Leiben: 03.-04.10.2014


Den aktuellen Punktestand von der Schneerosen Rallye (.pdf)
Den aktuellen Punktestand von der Yiippi Sprint Rallye (.pdf)
Den aktuellen Punktestand von der Jacques Lemans R (.pdf)
Den aktuellen Punktestand von der Rally Maribor (.pdf)
Den aktuellen Punktestand von der AvD Niederbayern Rallye (.pdf)
Den aktuellen Punktestand der Rally Nova Gorica (.pdf)
Den aktuellen Punktestand der Herbst Rallye Leiben
(.pdf)
Die Punktewertung der ARC findet ihr in der linken Navigation:.

Headline full story...

Hinweis: Die ARC Siegerehrung findet heuer am 22.11.2014 in der Blumenhalle St.Veit statt.
Einlaß ab 18:00 Uhr. Anmeldung hier. Die Einladung hier.

Michael Kogler/Petra Kunz (Peugeot 208 R2) gewinnen die ARC Wertung der Herbst Rallye Leiben powered by allcarTuning vor Michael und Stefan Reischer (Mazda 323 GT-R) und Kurt Göttlicher/ Stefan Lischka (Ford Sierra Cosworth 2WD). Die JARC holt sich Matthias Geisinger (Renault Clio Sport) vor Michael Fischer (Ford Fiesta Sport+). Die ART Wertung entscheiden Martin Fischerlehner / Tobias Unterweger (Mitsubishi Lancer Evo IX) vor Roman Mühlberger / Markus Pötscher (Mitsubishi Lancer Evo 6.5) und Harald Riuner / Gerhard Giese (Nissan 350Z) für sich.

Gerald Rigler/Martin Rossgatterer (Mitsubishi Lancer Evo III) gewinnen die ARC Wertung der Rally Nova Gorica, SLO (12.-13.09.2014) vor Thomas Werner/Andreas Thauerböck ( MItsubishi Lancer Evo I) und
Michael Fischer/Martin Sztachovits-Tomasini (Ford Fiesta Sport+), der auch die JARC für sich entscheidet.

Gerald Rigler/Martin Rossgatterer (Mitsubishi Lancer Evo III) gewinnen die ARC Wertung der AvD Niederbayern Rallye (29.-30.08.2014) vor Daniel Fischer/Zoltan Buna (Subaru Impreza GC8) und Christian Reschenhofer/Bernd Meindl (BMW E36 325i Coupe). Insgesamt waren 14 ARC Teams am Start.
Den Sieg in der JARC holt sich Michael Fischer (Ford Fiesta Sport+)

Gerald Rigler/Martin Rossgatterer (Mitsubishi Lancer Evo III) gewinnen die ARC Wertung der 11. VW Rally Maribor (04-05.07.2014) vor Thomas Werner/Andreas Thauerböck auf Mitsubishi Lancer Evo I und Wolfgang Rehberger/Vera Hinteramskogler (Suzuki Swift S1600).

Gerald RIGLER/Martin ROSSGATTERER (Mitsubishi Lancer Evo III) gewinnen die 8. Jacques Lemans Rallye (31.05.2014) vor Markus STEINBOCK/Harald BACHMAYER (Mitsubishi Lancer Evo II) und Ulrich STÜTZ/Lukas HOLZER (Mitsubishi Lancer Evo III), der auch die Junior Wertung bei den Beifahrern für sich entscheidet.
Die JARC Fahrerwertung holt sich Stefan LASZLO (Ford Fiesta ST). Ergebnisse findet ihr hier.

Die ARC Wertung der Yiippi Sprint Rallye 100 am 30.05.2014 holt sich Mario KLAMMER/Claudia DORFBAUER (Suzuki Siwft S1600) vor Franz SCHULZ/Peter ROSNER (Peugeot 207 RC R3T) und Kurt GÖTTLICHER/Stefan LISCHKA (Ford Sierra Cosworth) Ergebnisse findet ihr hier.

Die ARC 2014 ist komplett - neu dazu gekommen sind
2 Veranstaltungen in Slowenien - die Maribor Rallye
und die Rallye Nova Gorica, die den Österreichern
ein attraktives Nenngeld bieten.

WICHTIGER HINWEIS:
Helme mit dem Prüfzeichen BS6658-85 type A/FR sind ab 31.12.2013 UNGÜLTIG !
Anbei die Liste der zugelassenen FIA Prüfnormen (.pdf)

Die neuen FIA Gruppen und Klassen (.pdf)

Contact Us | ©2013 ARCA